Skip to content
Welche Aktionen müssen vor dem Installieren von Visual Studio ausgeführt werden?2020-03-12T14:51:55-07:00

Hilfe zu Visual Studio erhalten

Wichtige FAQs zu Problemen

Welche Aktionen müssen vor dem Installieren von Visual Studio ausgeführt werden?

Der Visual Studio-Installer hilft Ihnen bei der Installation der Tools, Pakete und SDKs, die für Ihre Workload- und Komponentenauswahl benötigt werden.

Um Inkompatibilitäten zu minimieren und eine reibungslose Installation zu gewährleisten, empfehlen wir Ihnen, die folgende Checkliste vor der Installation durchzugehen, um sicherzustellen, dass Ihr Computer für Visual Studio bereit ist.

    1. Überprüfen Sie das Betriebssystem, und wenden Sie die aktuellen Windows-Updates an: Sie können sich die Systemanforderungen für Visual Studio 2019 und für Visual Studio 2017 ansehen. Visual Studio benötigt Windows 7 Service Pack 1 oder höher und wird am besten unter Windows 10 ausgeführt.
    2. Führen Sie vor Beginn der Visual Studio-Installation einen Neustart durch: Dadurch wird sichergestellt, dass alle ausstehenden Installationen oder Updates die Installation von Visual Studio nicht behindern.
    3. Stellen Sie vor der Installation von Visual Studio sicher, dass genügend Speicherplatz auf Ihrem Systemlaufwerk vorhanden ist. Angaben zum erforderlichen freien Speicherplatz für die Installation finden Sie in den Systemanforderungen für Visual Studio 2019. Wenn Sie weiteren Speicherplatz benötigen, können Sie die Windows-Datenträgerbereinigung ausführen.

Bei Fragen zur Ausführung früherer Versionen von Visual Studio parallel zur neueren Version finden Sie ausführliche Informationen zur Kompatibilität mit Visual Studio 2019 (hier) bzw.Visual Studio 2017 (hier).

Supportlinks

Feedback