Feedback

/Xamarin-App-Entwicklung mit Visual Studio | Visual Studio
Xamarin-App-Entwicklung mit Visual Studio | Visual Studio 2018-04-23T14:35:58+00:00

Visual Studio-Tools für Xamarin

Erstellen Sie native Android-, iOS- und Windows-Apps aus einer einzigen gemeinsamen .NET-Codebasis.
Visual Studio Tools for Xamarin

Apps, die unter Verwendung von Xamarin erstellt wurden, weisen natives Aussehen und Verhalten auf, weil sie nativ sind.

Entwickeln für alle Plattformen

Eine einzige, gemeinsam genutzte Codebasis für Android, iOS und Windows

Nutzen Sie Code überall gemeinsam. Verwenden Sie die gleiche Sprache, die gleichen APIs und Datenstrukturen, um mehr als 75 % des App-Codes gemeinsam auf allen mobilen Entwicklungsplattformen zu nutzen.

Entwickeln auf dem PC oder Mac

IDEs der Spitzenklasse unter Ihrem bevorzugten Betriebssystem

Verwenden Sie Visual Studio, eine umfangreich ausgestattete und erweiterbare IDE, unter Windows. Sie können auch Visual Studio für Mac verwenden, eine reichhaltige IDE für macOS. Beide Produkte stellen UI-Designer, effiziente Codebearbeitung, Debug- und Veröffentlichungstools und vieles mehr bereit.

Screenshot of Visual Studio IDE on Windows and Mac
A multitude of features and benefits with Standard or Annual Cloud subscription

Überzeugende Leistungen

Tools, Clouddienste, Support und Schulungen

Mit einem Standardabonnement oder einem Cloudjahresabonnement von Visual Studio erhalten Sie zusätzliche Features in der Visual Studio-IDE sowie Vorteile wie Zugriff auf bedarfsorientierte Inhalte aus dem Lehrplan der Xamarin University, kostenlose Tools und Sonderangebote und ein Azure-Guthaben von bis zu 150 USD. Mitglieder des kostenlosen Visual Studio Dev Essentials-Programm können außerdem ausgewählte Inhalte der Xamarin University nutzen.

Kundenmeinungen

FOX Sports

„Mit Visual Studio-Tools für Xamarin stellen wir eine native App-Benutzeroberfläche bereit, die einfach zu verwenden ist und Spaß macht.“

UPS

„Mit Visual Studio-Tools für Xamarin können wir innerhalb weniger Wochen oder Tage ein neues Feature auf allen Geräten hinzufügen. Früher hat es Monate gedauert, bis wir die gleichen Features anbieten konnten.“